Herzlich willkommen

Danke für Ihr Interesse

Multimedia Vortrag THE MAGIC LIGHT  mit Michael Volkart



„THE MAGIC LIGHT“ -

REISE ZUM POLARLICHT 

                                                                 

 

Multimedia Vortrag von Michael Volkart

Wann: 26. Januar 2018

19.00 Apéro / 20.00 Präsentation

Wo: Mehrzweckraum Wettsteinschulhaus

Der Frauenverein verkauft ab 19.00 Uhr Getränke und etwas zum „knabbern
 

Treffen wir uns beim Apéro!

 

Seit seiner Kindheit ist Michael Volkart vom Polarlicht fasziniert. Früher kannte er es nur aus

Geschichten. Heute hat er 100 Nächte „live“- Polarlicht Erfahrung. Seit mehreren Jahren reist er

 jeden Winter in den Sportferien nach Nordnorwegen, um dieses magische Licht einzufangen.

 Lange und sehr kalte Nächte wurden z.T. mit tollem Polarlicht und unzähligen guten Fotos

 belohnt. Gerne zeigt er die besten Bilder. Viele Fotos hat er am Computer zu eindrücklichen Zeitraffer-Videos zusammen gerechnet.

 

 Wir bitten Sie, Ihre Teilnahme mit Anzahl der teilnehmenden Personen bei

 

Ursula Rickli, ursula.rickli@bluewin.ch (044 954 19 92 Anrufbeantworter) oder

Michael Volkart, info@michaelvolkart.ch (052 337 07 08 Anrufbeantworter)

Anzumelden, damit wir wissen, wie viel Apéro vorbereitet werden muss. Besten Dank.

 Wir freuen uns auf Sie! Frauenverein Russikon und Michael Volkart

 

Der Frauenverein Russikon ist eine Gemeinschaft von Frauen in verschiedenen Lebensphasen und Lebenssituationen. Die Mitarbeit in einem Verein bietet immer auch Gelegenheit, Menschen kennenzulernen. Wir laden Sie ein, uns kennen zu lernen. Unser Jahresprogramm ist vielfältig, es könnte auch für Sie etwas dabei sein.

 

Hört man Frauenverein denkt man „Hände weg“ da gibt es nur alte Frauen die zusammensitzen und stricken. Doch halt: Mit diesen Gedanken sind sie weit weg vom heutigen Frauenverein, wir sind sehr interessiert an einem aktiven Dorfleben.

 

Schon weit mehr als 25 Jahre betreuen wir ehrenamtlich an 365 Nachmittagen das Kafistübli im Alters- und Pflegezentrum Rosengasse.

Seit vielen Jahren organisieren wir den Russikermarkt, die Sportartikel- und Kinderkleiderbörse im Herbst und den Adventsverkauf. Auch bieten wir immer wieder Kurse und Ausflüge an.

 

Ach und übrigens, auch wenn wir nicht mehr stricken ist es voll „In“ und „Trendy“.

Mit dem Erlös unterstützen wir verschiedene Institutionen in der Umgebung.